Lumia Stiftung

Geschwisterkinder

Neben der Geschwisterbücherei von Marlies Winkelheide gibt es noch weitere Angebote für Geschwister von schwer kranken Kindern oder Kindern mit Behinderung. Hier finden Sie eine kleine Auswahl an Links sowie weiterführende Literatur. Auf den ersten drei Internetseiten finden Sie ebenfalls umfassende Literaturlisten zum Thema.

 
Literaturliste
 

„… und um mich kümmert sich keiner!“ Die Situation der Geschwister behinderter und chronisch kranker Kinder von Ilse Achilles, 6. Auflage. München: Ernst Reinhardt Verlag, 2018

Geschwister von Menschen mit Behinderung  Entwicklung, Risiken, Chancen von Waltraud Hackenberg. München: Ernst Reinhardt Verlag, 2008

Ich suche meinen Weg: Aus dem Labyrinth von Geschwisterbeziehungen: Eltern und Kinder berichten von Marlies Winkelheide. Vechta-Langförden: Geest-Verlag, 2009

Wie liebt man ein Kind – Das Kind in der Familie von Janusz Korczak. Friedhelm Beiner (Hrsg.). Gütersloh: Gütersloher Verlagshaus, 2002

 
Online verfügbare Informationen
 

Auf die Inhalte der verlinkten Seiten haben wir keinen Einfluss und können deshalb auch keine Gewähr übernehmen – Stand Februar 2020.

„Ich bin auch noch da!“ – Ratgeber zu dem Thema Geschwisterkinder für Eltern von chronisch kranken und/oder behinderten Kindern von Isolde Stanczak und Andreas Podeswik. Bundesverband Bunter Kreis (Hrsg.) und Novartis Stiftung FamilienBande (Hrsg.). Augsburg und Wehr/Baden: o.V., 2016
www.stiftung-familienbande.de/service/elternratgeber.html

 
Erfahrungsberichte und Romane
 

Drei Worte auf einmal (Roman) von Maria Knissel. Frankfurt: Societäts-Verlag, 2012

Im Kokon – Auf der Suche nach dem verlorenen Glück von Bärbel Hiltscher. Wetzlar: Goethe-Werk- statt Verlag, 2013

Mein Bruder im Wachkoma – Geschichten und Gedanken einer erwachsenen Schwester und anderer Angehöriger von Monika Mann, Norderstedt: BoD-Books on Demand, 2017

 
Für Kinder und Jugendliche
 

Als mein Bruder ein Wal wurde (Roman) von Nina Weger. Hamburg: Verlag Friedrich Oetinger, 2019

Ich lebe, lebe, lebe von Alison McGhee. München: dtv, 2012

Letzte helle Tage von Martyn Bedford. München: dtv, 2015

Lucy’s Song von Bjørn Ingvaldsen. Köln: Bastei Lübbe, 2011

Tsunami im Kopf von Max Sprenger. Asslar: Adeo Verlag, 2019

 
 

Zurück zur Übersicht Alle Themen auf einen Blick